Kinderfeuerwehr

Von vielen Kindern herbeigesehnt, haben alle Kinder, die bereits das Kinder-flämmchen 1 erfolgreich bestanden haben, heute für das Kinderflämmchen 2 geübt. Ein Kind konnte sogar für das Kinderflämmchen 3 üben.

Für das Kinderflämmchen 2 haben wir erarbeitet, woher die Feuerwehr das Wasser zum Löschen bekommt und wie man sich im Falle eines Brandes richtig verhält. Außerdem haben wir geübt, wie die Löschgruppe sich richtig hinter dem Feuerwehrfahrzeug aufstellt, wie man eine Kerze richtig anzündet und was man dabei beachten muss.

Beim Kinderflämmchen 3 waren unter anderem die verschiedenen Feuerwehrfahrzeuge und Erste-Hilfe gefragt. Auch wurde erarbeitet, was zur persönlichen Schutzausrüstung von Feuerwehrleuten gehört.

Alle Kinder haben zum Üben für Zuhause Lernunterlagen mitgenommen und wir sind uns ganz sicher, dass alle Kinder die gestellten Aufgaben erfolgreich bewältigen werden. Wir drücken allen Kindern ganz fest die Daumen.

Alle anderen Kinder, die das Kinderflämmchen 1 noch vor sich haben, dürfen dies im Herbst zur Übernachtungsaktion machen. Auch diese Kinder hatten einen tollen Dienst, denn wir haben die Feuerwehrbekleidung vorgestellt und eine Domino-Rallye als Teamspiel gespielt.