Jung trifft Alt, die Kinderfeuerwehr zu Besuch beim Roten Kreuz

Zum heutigen Dienst der Kinderfeuerwehr Ilten haben wir uns mit 15 Kindern, vier Betreuern und einem „Schnupper-Opa“ auf gemacht, um den Senioren-Spielkreis des Roten Kreuzes im ehemaligen Rathaus zu besuchen.

Nach zwei gemeinsamen Kennenlernspielen haben wir uns (der Jüngste 5, der Älteste fast 93 !) in Grüppchen an einzelnen Tischen zusammen gefunden, um gemeinsam Mensch-Ärger-dich-nicht, Memory, Skip-bo, Uno und das Schweinchenspiel zu spielen.

Die Zeit ist regelrecht verflogen !

Beide Seiten sind sich einig; dass müssen und werden wir unbedingt wiederholen. Ein wirklich toller Nachmittag.